Texas Holdem

Texas holdem Poker wird mit einem 52 Blatt Kartenspiel gespielt.

Der Dealer wird mithilfe der höchsten Karte ermittelt. Jeder Spieler erhält zunächst eine Karte, die offen auf dem Tisch gelegt wird. Damit ist nun die Position des Dealer Buttons für die erste Runde festgelegt.

Die beiden Spieler die im Uhreigersinn hinter dem Dealer sitzen müssen einen Grundeinsatz bezahlen, der vorher festgelegt wurde. Der “Blind”, der erste Spieler setzt den halben Blind “Small Blind”. Der zweite Spieler nach dem Dealer setzt den ganzen Blind, den “Big Blind”.

Zu beginn der Runde erhält jeder Spieler zwei Karten die “Pocketcards” die beiden Karten dürfen nicht von den anderen Spielern gesehen werden.

Nun beginnt die erste Setzrunde, der Spieler hinter dem Big Blind beginnt das Spiel. Es gibt mehere Möglichkeiten ein Spiel zu eröffnen. Mann kann den Grundeinsatz mitgehen “Call”, oder um einen frei wählbaren Einsatz zu erhöhen “Bet”. Oder direkt die Karten wegwerfen. “Fold” damit ist man aus der Runde ausgestiegen und kann erst in der nächsten Runde wieder mitspielen.

Die Spieler sind nach der Reihenfolge einer nach dem Anderen dran, bis als letzter der Dealerbutton dran ist. Haben die Spieler vor ihm nur den Big Blind bezahlt und keiner erhöt so kann der Spieler schieben “Check” um so die ersten Gemeinschaftskarten zu sehen. Hat vor ihm jemand erhöht so müssen erst alle Spieler diese Erhöhung mitgehen um die Gemeinschaftskarten zu sehen, damit alle Spieler gleich viel Einsatz im “Pot” haben.

Jetzt gibt es die ersten 3 Gemeinschaftskarten, den “Flop”.

Nach dem Flop gibt es eine weitere Setzrunde in der die Spieler einer nach dem Anderen beginnend beim Small Blind setzen dürfen. Haben alle Spieler gesetzt. Kommt die nächste Gemeinschaftskarte der “Turn”. Nach dem Turn gibt es wieder eine Setzrunde.

Nach der Setzrunde kommt die letzte Gemeinschaftskarte der “River”. Nach dem River gibt es dann noch eine letzte Runde in der die Spieler setzen dürfen. Haben alle Spieler gesetzt kommt es nun zum Showdown in dem die Spieler ihre Karten aufdecken, das höchste Blatt gewinnt den Pot.

 

Blattwertungen
Blattwertungen